Blond, blonder - Blondierung - Welche Blondierungen gut sind, um blonde Haare zu färben!

Hey Leute! Gestern hab ich vergessen, euch noch alles über diese Nadine zu erzählen. Also Jenny und Melanie waren ja etwas skeptisch, als sie sie gesehen haben. Keine Ahnung, ob das nun Eifersucht war oder Konkurrenzkampf oder einfache Antipathie, aber ich hatte das Gefühl, dass sie nicht sonderlich begeistert von ihr waren. Nadine redet eben sehr gerne und sehr viel. Den Kunden hat das gefallen, aber des Öfteren hat sie halt leider auch mal etwas zu dick aufgetragen. Gearbeitet hat sie nicht schlecht. Klar, man merkte, dass sie schon ne Zeit lang aus dem Geschäft ist, aber da würde sie vielleicht wieder reinkommen. Nachdem sie ihre Kinder um 13 Uhr von der Kita abholen musste, war der Probetag für sie zu Mittag vorbei. Ich muss mich da nochmal mit Jenny und Melanie zusammensetzen in den nächsten Tagen – aber erst mal sacken lassen.

Jenny hatte heute mal wieder einen ihrer „Heute-funktioniert-gar-nix“ – Tag. An solchen Tagen ist sie unausstehlich und ich verstehs auch, denn scheinbar läuft bei ihr da einfach mal überhaupt nichts rund. Gleich morgens ist ihr die volle Färbeschale auf den Boden gefallen und dann hat sie einer Kundin unabsichtlich eine Blondierung verpasst, die leider aufgrund der Grundfarbe etwas ins Rötliche absackte. Mit einem Gutschein konnten wir die Dame aber besänftigen.

Aus gegebenem Anlass würde ich daher heute mal auf Blondierungen und die unterschiedlichen Präparate eingehen.

Blondierungen sind schon seit vielen Jahrzehnten immer wieder ein Thema und auch immer wieder modern. Wahrscheinlich gibt es aus diesem Grund schon so viele unterschiedliche Produkte. Ich arbeite am liebsten mit Goldwell, hatte aber auch schon Blondierungen von Alcina, Wella, Schwarzkopf und Indola bei mir im Laden. Die Goldwell Oxycur Platin Ultra ist besonders gut und schont das Haar und die Kopfhaut, obwohl sie wirklich stark aufhellen kann. Die Goldwell Blondierung Oxycur Platin ist etwas softer. Alternativ dazu könnt ihr aber auch die Schwarzkopf Blond Me Blondierung nehmen – die ist auch ohne Zweifel toll.