Hallo Leute! Nach dem gestrigen Horror-Tag, beschloss ich noch gestern Abend, heute wieder schlagartig gesund zu werden. Mit Kopfbrummen und Schüttelfrost fuhr ich heute Morgen also in den Friseur-Salon, um dort dem „Intensiv-Pflegeprogramm“ meiner Mutter zu entkommen. Sie kam zwar heute Mittag nochmal vorbei, um zusehen „ob ihr Hasi wohl gesund wäre“, hatte mich aber heute grundsätzlich mit ihrer Bemutterung in Ruhe gelassen.

 

Der Vormittag war die Hölle – zumindest kam mir das so vor. Nachdem uns meine Vermieterin einen Besuch abstattete und mir eine Standpauke hielt, weil ich die Miete schon wieder auf das falsche Konto überwiesen hatte, ging auch noch einer unserer beiden Waschplätze kaputt. Da kam einfach kein Wasser mehr raus bei dem blöden Teil. Am Nachmittag kam dann Mutters Freund auf einen Sprung im Salon vorbei und sah sich das Ganze an. Anscheinend war irgendein Ventil kaputt und die Reparatur würde, seinen Schätzungen nach, weit mehr kosten, als das alte Teil durch ein Neues zu ersetzen. Toll. Ich hasse das. Denn bei diesen alten Dingern, die ich natürlich noch von Mutters Zeiten habe, kann man nicht einfach ein Teil erneuern, weil es das alte Zeug oft gar nicht mehr zu kaufen gibt – nun gut.  

 

Aber ich muss mir ja sowieso mit Karin was wegen der Einrichtung einfallen lassen und vielleicht sollten wir die beiden Waschplätze dabei gleich komplett erneuern. Na egal. Ich „schlich“ mich heute Nachmittag schon relativ frühzeitig aus dem Salon, weil mir der Kopf irgendwie noch immer wehtat. Da ich noch einkaufen musste, kam ich abermals an dieser blöden Litfaß Säule vorbei – dieses Pink schaut aber auch echt toll aus – da wird es nicht leicht, etwas noch besseres auf die Beine zu stellen. Mit Karin vereinbarte ich das Umstyling im Salon für morgen. Da werde ich sie auch nochmal auf die Litfaß Säule ansprechen. Vielleicht sollten wir in die Richtung ein bisschen investieren. Mit meinen beiden Klapptafel vor dem Eingang komm ich mir da richtig blöd vor. Aber jetzt erst einmal Kopf auskurieren.

Morgen mehr dazu!