Neuer Tag – neues Glück… oder besser neuer Tag – neue Herausforderung?

 

Gott, bitte lass diesen Tag besser werden! Mit einem Stoßgebet in den Himmel öffnete ich heute Morgen die Augen. Nach dem gestrigen Tag musste ich mich heute echt überwinden, um überhaupt aus dem Bett zu kommen. Nach einer großen Tasse heißen Kaffees war ich aber wieder einigermaßen motiviert und fuhr zum Salon. Susanne wartete natürlich auch heute Morgen schon auf mich und tat so, als würden wir gerade mindestens zehn Kunden verlieren, weil wir nicht früher aufsperrten. Der Vormittag verlief sehr ruhig. Ich hatte die Kunden von Jenny auf mich und Susanne aufgeteilt – es verschob sich zwar alles zeitlich etwas und die Kunden mussten ein paar Minuten warten, aber im Großen und Ganzen hatte ich alles im Griff.

 

Zu Mittag war ich mit meiner Mutter zum Brunch verabredet. Ich vermeide es mit ihr über Geschäftliches zu sprechen, obwohl sie mich natürlich ständig aushorchen will. Wir unterhielten uns über die Messe in Sindelfingen, die diesen Herbst wieder stattfinden würde und so nebenher erzählte sie mir von einem neuen Express Friseursalon in Berlin Mitte. Zuerst überhört, war ich kurz darauf wie versteinert. Meine Mutter erzählte mir, dass es sich dabei um eine Filiale einer großen Salonkette handeln würde, die sich vor allem darauf spezialisiert hätte, Kunden auch spontan und ohne Termin bedienen zu können. Na toll. Die nächste Konkurrenz – und das auch noch quasi vor der eigenen Haustüre. Bevor meine Mutter damit begann mir ihre Ratschläge aufzuzwingen, machte ich mich auf den Rückweg. Jetzt muss ich mir wirklich endlich einmal Gedanken über Marketing machen. Mein Salon ist zwar optisch ein Knüller, wie ich finde, und auch von den Angeboten her sind wir nicht schlecht, aber ich sage euch: Bei Werbung habe ich null Plan!

 

Als ich abends nach Hause kam, ging mir das Thema immer noch durch den Kopf. Deshalb habe ich jetzt kurzerhand beschlossen, mich morgen mit meiner Freundin Karin zusammenzusetzen. Sie studiert immerhin im 8. Semester BWL.