Friseur Werkzeugtaschen von unterschiedlichen Herstellern

Als ich heute früh in den Salon fuhr, klingelte bereits mein Telefon – Joe war dran und meinte, dass er noch ne zweite Wohnung hätte, die er heute Abend anschauen könne. Er wollte, dass ich wieder mitkomme und ich stimmte zu. Im Salon angekommen, war Jenny bereits da. Sie war scheinbar echt aufgeregt wegen Nico, dem Friseur, der heute bei uns zum Probearbeiten eingeladen war. Ich konnte sie jedoch noch etwas beruhigen, weil sich Nico ja erst für 10 Uhr angekündigt hatte. Pünktlich um 10 Uhr stand er jedoch da und ich traute meinen Augen nicht.

Jenny grinste über beide Ohren und war offenbar die einzige, die wusste, was wir da für einen Paradiesvogel vor uns hatten. Nico, der Freund von Frank, hatte folgendes an – passt auf: pinke Schlangenlederstiefel, ne hautenge Stretchjeans ein weißes Hemd mit aufgestelltem Kragen und einen pink-weiß gestreiften Schal. Dazu trug er eine graue Herrenhandtasche. Ich sagte erst mal höflich „Hallo“ und warf Jenny in einem unbeobachteten Moment einen fragenden Blick zu. Aber mehr erzähl ich euch morgen, denn jetzt zum Fachlichen.

Heute geht’s um die lieben Friseurwerkzeugtaschen, ein unverzichtbares Friseurzubehör. Die Friseurtasche muss ausreichen Platz für all das bieten, was eine Friseurin oder ein Friseur zur Arbeit braucht. Da ich immer etwas mehr Zeug bei mir haben will, hab ich mir die Friseur Werkzeugtasche Belt von Comair gekauft. Durch die rote Naht schaut die richtig edel aus, find ich. Außerdem kannst du da ohne Probleme Bürsten, Clipse, Scheren und alles andere verstauen. Jenny hat die Friseurtasche Cow von Comair. Die hat sie schon seit Jahren und sie is immer noch der „Burner“, find ich. Ich weiß gar nicht wie oft sie schon auf diese Friseur Werkzeugtasche in Kuhlederoptik angesprochen wurde. Melanie hat von mir letztes Jahr nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Berufsschulklasse die Friseur Werkzeugtasche mit Zebra Muster von Hairforce von mir bekommen. Die hat sie sich schon lange gewünscht, weil das Muster angeblich total angesagt wäre.