Der richtige Friseurumhang für die Profis und für zu Hause!

Manch einer mag wohl nun denken- „ Umhang ist Umhang, die sind doch alle gleich“. Nein, nicht ganz. Es mag sein, dass man in vielen Friseursalons ähnliche Friseurumhänge sieht, meist schwarz, meist ohne irgendwelche Auffälligkeiten. Die Auswahl verschiedener Materialien, Designs und Farben steigt dabei aber stetig an.

FriseurumhängeDie meisten Umhänge sind aus  100% Nylon oder Polyester. Diese Stoffe sind luftdurchlässig und somit atmungsaktiv, nicht zu schwer auf den Schultern des Kunden, und zudem noch Knitterfrei. Gleichzeitig sind diese Umhänge wasserabweisend. Zum Färben sind sie  allerdings nicht geeignet, hierfür gibt es spezielle Färbeumhänge, die leicht zu reinigen sind, falls mal ein Spritzer danebengeht. Polyurethan- das ist hier das Stichwort. In meinen jüngeren Jahren, als ich mir die Haare noch selbst gefärbt habe ( Gott bewahre), hat so ein Umhang schon das ein oder andere T-Shirt vor dem sicheren Tod bewahrt.

Ich hatte in meinem Beitrag über die richtige Friseureinrichtung über Sauberkeit gesprochen, und das gilt auch für den Umhang. Denkt dran, den Umhang bekommen eure Kunden mit als erstes präsentiert. Die Umhänge sollten  schnell verschließbar sein. Es gibt 3 verschiedene Varianten, wobei ich den Druckknopf am besten finde. Er wirkt einfach hochwertiger und edler als z.B. der Klettverschluss. Das Schließen ist ja noch in Ordnung, aber das Ratsch-Geräusch beim öffnen finde ich unangenehm. Wenn dann auch noch 2-3 Härchen im Verschluss hängen… nein, das muss nicht sein. Alternativ finde ich auch den Hakenverschluss sehr angenehm.

Die meisten Friseursalons entscheiden sich für das klassische Schwarz. Wenn du etwas mutiger oder extravaganter bist oder sein willst, gibt es die Umhänge auch schon in den verschiedensten Farben, passend zu deiner Einrichtung. Vielleicht pink? Und keine Sorge, heutzutage sind die Männer unter uns nicht mehr so empfindlich was „Mädchenfarben“ angeht. Du kannst aber auch saisonal deine Umhänge anpassen. Wie wäre denn der Deutschland-Umhang während der kommenden EM? Oder ein warmes braun oder dunkel rot für die Herbstzeit, etwas Goldiges für die Weihnachtstage? Oder, oder, oder- Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Von Vorteil ist es, verschiedene Größen vor Ort zu haben, damit auch bei unseren hochgewachsenen Mitmenschen die Beine mit abgedeckt werden und ein Farbmalheur keine Chance hat. Stellt sich dann nur noch die Frage, welches Design du nehmen sollst. Ich persönlich finde die Standardumhänge am schönsten. Schlicht, schwarz, Keine Ärmel oder Sichtfenster bitte.  Auch wenn es für die Arbeitswütigen Leute vielleicht ganz praktisch ist, aber für mich gehört der Friseurbesuch oder aber auch die Schneide-Session zu Hause zur Entspannung. Da kann der Laptop auch mal 30 Minuten warten. Aufdrucke oder mehrfarbige Umhänge finde ich zu unruhig, aber auch das ist wieder vom Salon abhängig. Was ich zu guter Letzt  sehr, sehr, sehr empfehle, sind spezielle Kinderumhänge. Es gibt sie ja immer noch, die Kinder die so gar keine Lust auf die Tante mit der Schere haben.

Da kommt eine kleine Ablenkung mit lustigen Motiven doch gerade recht und schon seid ihr wieder Freunde Probiert es aus. In unserem Shop ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eure Nine von Friseurzubehör24.de

Nine von Friseurzubehör24.de