Hochleistungs-Haarfarbe OHNE Oxidation - Goldwell Elumen. Wer knallige, ausgefallene Farben liebt, sein Haar aber nicht alle 14 Tage nachfärben und es zusätzlich noch schonen möchte, der ist mit den Goldwell Elumen sehr gut bedient.  Elumen ist eine sogenannte „ echte Tönung“. Diese erkennt ihr daran, dass sie sofort gebrauchsfertig ist und keine zweite Komponente dazu gemischt werden muss. Sie wirkt daher physikalisch und nicht chemisch. Das schont natürlich euer Haar. Weder Oxydante, noch Ammoniak werden hier verwendet. Ein positiver Nebeneffekt ist daher auch der Geruch. Keine Erstickungsgefahr mehr, während der Anwendung im kleinen Badezimmer. Dieser beißende Geruch wird hier durch einen angenehmen „ Friseursalon“ – Duft ersetzt.

Wo ist aber nun der Unterschied zwischen Elumen und anderen Direktziehern?

Normale Tönungen, wie zum Beispiel Directions, Manic Panic etc. , haften durch Ladungen am Haar. Die Farbpigmente sind positiv geladen und legen sich nur um das Haar herum. Naturbelassenes Haar ist ebenfalls positiv geladen, daher halten die Farben nur wenige Haarwäschen aus. Die positiven Farbpigmente werden von den positiv geladenen Haaren quasi abgestoßen. Ihr kennt das sicher alle noch vom Physikunterricht damals in der Schule. Zwei positiv geladene Magnete kann man nicht zusammenführen. Sie stoßen sich mit aller Gewalt ab. Bei chemisch behandelten Haaren, egal ob blondiert oder z.B. auch durch eine Dauerwelle in Form gebracht, wird die Ladung der Haare umgepolt und negativ. Dadurch haften die Tönungen wesentlich länger auf chemisch behandeltem Haar.

Bei den Elumen ist das etwas anders. Es ist zwar ebenfalls eine Tönung, aber die Farbpigmente sind viel kleiner als bei anderen Direktziehern und gelangen durch die Schuppenschicht ins Innere der Haare, OHNE diese zu beschädigen. Das sorgt für eine deutlich längere Haltbarkeit. Allerdings halten Elumen, anders als bei den Directions, besser auf naturbelassenem Haar, denn Elumen sind negativ geladen. Je heller das Naturhaar, desto besser die Haltbarkeit. Generell hängt die Haltbarkeit von vielen Faktoren ab, wie Einwirkzeit, ob mit oder ohne Wärme gearbeitet wurde, der Haarzustand, verwendete Pflegeprodukte etc. Richtig angewendet, spricht der Hersteller von einer Freude am Ergebnis von ca. 4 Monaten.

Goldwell Elumen

Elumen bietet 24 verschiedene Farbnuancen. Die Farben sind jeweils in einer 200 ml Flasche zu bekommen. Bei nicht allzu langen oder dicken Haaren sind zwei Anwendungen damit möglich. Seid aber nicht sparsam. Die Konsistenz ist sehr gelig und nicht so einfach zu verteilen. Lieber zu viel als zu wenig auftragen.

Aufhellen kann Elumen allerdings nicht. Wer dunkles Naturhaar hat, kommt nicht um eine vorherige Blondierung herum. Der Nachteil ist, dass nun das Haar, wie auch die Elumen, negativ geladen ist. So müsst ihr den Färbevorgang mehrfach widerholen um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die enthaltenen Pflegestoffe polen die Ladungen dann nach und nach um. Habt ihr euer Ziel einmal erreicht, lässt sich die Farbe nur noch sehr schwer, oder auch gar nicht mehr entfernen. Ein Rauswaschen ist nicht möglich. Nicht mal mit Blondieren sind die Farben restlos zu entfernen. Elumen ist also nur etwas für diejenigen, die sich dauerhaft für eine Farbe entschieden haben, und diese auch für eine lange Zeit tragen möchten. Merkt ihr allerdings direkt nach der Färbung, dass das Ergebnis absolut nicht euer Ding ist, dann habt ihr noch die Chance mit Elumen Return die Farbpigmente weitgehend zu entfernen, bzw. abzuschwächen.

Ansonsten ist ein Produkt nach der erfolgreichen Färbung nicht zu vergessen:

Elumen Lock reduziert das Auswaschen von Elumen Hair Color und verlängert deutlich die Haltbarkeit, da die Haare versiegelt werden. Lock benutzt ihr direkt nach der Färbung und lasst es ganz genau 5 Minuten einwirken. Die Haare wirken danach leicht Stumpf, etwas wie Kunsthaar. Das verschwindet aber schnell wieder. Solltet ihr aber dieses Gefühl ganz furchtbar finden, hat Goldwell natürlich auch da die Lösung. Entweder ihr sprüht euch Elumen Care ins Handtuchtrockene Haar, oder ihr wascht noch einmal mit Elumen Treat kurz durch. Beide Produkte sorgen für verbesserte Kämmbarkeit und machen das Haar geschmeidig und glatt.

ACHTUNG:

Ich möchte ganz ausdrücklich darauf hinweisen, dass Goldwell Elumen nur von Profis angewendet werden sollte. Die Farben sind wirklich extrem hartnäckig, und halten nicht nur im Haar besonders gut, sondern färben, bei Unachtsamkeit, ebenso eure Kopfhaut und Hände, sowie alles was damit in Berührung kommt, mit. Goldwell hat sogar extra ein Produkt zur Entfernung von Hautanfärbungen entwickelt – Elumen Clean.

Da Elumen eine echte Tönung ist, gibt es hier keine Altersbeschränkung. Auch sind kaum Allergien bekannt. Goldwell verzichtet seit den 80ern auf Tierversuche. Das mal so nebenbei J

 



Mein Fazit: Wer sein Haar dauerhaft in einer bunten, leuchtstarken Farbe tragen möchte, der ist mit Elumen bestens bedient. Keine Schädigung der Haare. Absolut toller Glanz und Leuchtkraft .

Eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Colorationen.

Bitte unbedingt vom Profi beraten lassen, da die Farbe nicht so einfach wieder raus geht.



Viel Spaß in der bunten Welt von Goldwell Elumen

Eure Nine

Nine von Friseurzubehör24.de