Aufgrund verschiedener Nachfrage, u.a. auch auf der Messe TopHair in Düsseldorf teilen wir Ihnen die Informationen bezüglich der Nuancen 5N, 6N und 7N nochmals mit. In den letzten Tagen wurden vermehrt Fragen zu Soft Color und Color Styling Mousse gestellt. Diese Fragen beziehen sich auf eine veränderte Farbperformance bei einigen Nuancen.  Wie Sie bereits wissen wurden die Rezepturen von Soft Color und Color Styling Mousse überarbeitet.

Dieses war nötig, um derzeitig bestehenden sowie den zukünftigen gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen zu entsprechen. In diesem Zusammenhang wurden als kritisch eingestufte Farbstoffe durch  neue als unbedenklich eingestufte Farbstoffe ausgetauscht. Gleichzeitig ist es uns gelungen einige Farbergebnisse zu verbessern, damit diese zu den bestehenden Nuancierungen von Colorance und Topchic passen. Die Ursache für eine zum Teil wärmere Ausrichtung der Nuancen liegt in der etwas veränderten Farbrichtung des neuen Farbstoffes. Während in der Vergangenheit ein graublauer Farbstoff verwendet wurde, mussten wir nun auf einen rötlich-blauen Farbstoff zurückgreifen.

Die Veränderungen können im Einzelnen bewirken, dass z.B. farbliche Unterschiede des Schaums, Unterschiede bei der Ausfärbung am Haar etc. vorkommen können. Bei Einsatz der Nuancen außerhalb des empfohlenen Anwendungsbereiches - z.B. 5N auf weißen Haaren – können stärkere Farbabweichungen auftreten. Dort wo dies nun mit den neuen Rezepturen unter Umständen eintritt, gibt es zur Zeit keine adäquate Alternativempfehlung. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir z. Zt. bemüht sind die oben aufgeführten Produktnachteile bei den Naturtönen wieder zu korrigieren. Lt. meinen Informationen aus der Fach Abteilung wird die Rezeptur bei den Naturtönen spätestens in den nächsten 2 – 3 Monaten wieder der alten Rezeptur entsprechen.