Wie ich euch ja erzählt habe, bieten wir bald auch einen eigenen Kosmetikbereich an. Passend dazu will ich euch heute ein paar Dinge rund um das Thema Kosmetikliegen erzählen. Als wir uns das Angebot im Bereich Friseureinrichtung durchgesehen haben, war klar, dass die Entscheidung nicht ganz einfach werden würde. Hairforce, Hairway und Co bieten hier wirklich total tolle Modelle an.

 

Zuerst hatten wir uns auf die Profi Kosmetikliege Nr. 52223 geeinigt. Das Modell bietet alles, was man von einer Kosmetikliege erwartet, ist in klassischem Weiß gehalten und kann elektrisch verstellt werden. Sowohl die Höhe, als auch der Rücken- und Fußteil können komfortabel an den Kunden angepasst werden. Nachdem Jenny aber auch ihre Pediküre auf derselben Kosmetikliege machen will und auf separate Fußteile besteht, mussten wir etwas umdisponieren. Die Hairway Kosmetikliege 52249 erschien uns deshalb noch passender.

 

Außerdem hat sie praktische Räder dran, wodurch man sie ohne Probleme und großen Kraftaufwand auch mal wo anderes hinstellen kann. Auch diese Kosmetikliege ist elektrisch verstellbar. Die Fußstützen können ausgezogen werden und wenn man möchte, kann man die ganze Liege komplett waagerecht ausrichten. Dieses Modell ist daher auch ideal für Gesichtsreinigungen, Masken oder ähnliches.

 

Damit Nico und Jenny gleichermaßen an dieser Kosmetikliege arbeiten können, haben wir bei der Auswahl natürlich besonders darauf geachtet, dass das Modell in der Höhe unkompliziert und möglichst schnell verstellt werden kann. Neben dieser Liege wäre auch noch der Fußpflegestuhl Pedikür zur Auswahl gestanden. Er bietet im Grunde das Gleiche und wäre sogar noch etwas günstiger gewesen, hat aber leider keine Rollen. Wenn ihr jedoch einen fixen Platz für eure Kosmetikliege vorgesehen habt, sind Modelle ohne Rollen, wie der Fußpflegestuhl Pedikür, natürlich auch auf jeden Fall auch eine Option.


So, und jetzt mach ich mich mit meinem Plan von Nico auf zum Steuerberater. Hab da ja um 14 Uhr einen Termin und ich bin schon gespannt was Herr Radkohl dazu sagen wird. Drückt mir mal die Daumen, dass sich das Ganze auch finanziell ausgeht! Tschüss, eure Rebecca.