Mason Pearson- für Qualitätsbewusste - Eine der wichtigsten Rollen in Bezug auf die Pflege der Haare spielt natürlich die Haarbürste. Ich habe was das angeht auch einen kleinen Tick. Ich habe wirklich immer eine Bürste dabei. Kleinste Knoten werden sofort eliminiert. Gute Haarbürsten entwirren nicht nur das Haar, sie pflegen sie zusätzlich bei jeder Anwendung. Die Borsten befreien die Haare von kleinen Schmutzpartikeln und fördern die Durchblutung der Kopfhaut. Je besser die Kopfhaut durchblutet ist, desto besser ist die Versorgung der Haarwurzeln, die ausschließlich über die Blutgefäße ernährt werden. Auch die abgestorbenen, natürlichen Hornhautpartikel müssen von der Kopfhaut entfernt werden. Am restlichen Körper geschieht dies durch die Reibung der Kleidung oder beim Abfrottieren nach dem Waschen, auf der Kopfhaut bleibt alles liegen.

Mason Pearson Bürste

Für eine wirklich freie Kopfhaut, in welche Sauerstoff eindringen und Stoffwechselprodukte entweichen können, ist tägliches Bürsten deshalb unbedingt erforderlich. Der Spitzenreiter in der Herstellung von besonders hochwertigen Bürsten ist Mason Pearson. Er ist zudem der Erfinder der pneumatischen Gummikissen, die heute nicht mehr wegzudenken sind. Das edle Design seiner Bürsten wurden seit 1885 nicht mehr verändert. Das macht sie unverwechselbar. Sie werden von Hand gefertigt und nur mit den erlesensten Wildschweinborsten versehen. Warum gerade die Borsten eines Wildschweins?

Um einen guten Abtransport der Ablagerungen zu gewährleisten, müssen die Borsten sehr aufnahmefähig sein und fest genug, um durch die Haare bis auf die Kopfhaut vorzudringen. Dazu eignen sich am besten die Nackenhaare der Wildschweine. Sie sind am äußeren Ende fest genug und aufnahmefähig nach innen. PEARSON hat für verschiedene Haartypen, jeweils die passende Bürste entwickelt. Für feines oder dünner werdendes, bis normales Haar (oder auch lange Haare), empfiehlt sich die Mason Pearson Pocket Bristle Pure. Sie besteht rein aus Borsten und gelangt spielend leicht durch das Haar, massiert die Kopfhaut auf optimale Weise.

Ein Mix aus Borsten und Nylon ist besonders für kurzes, dickes Haar geeignet. Die weichen Borsten der Mixed Bristyle & Nylon gleiten durch die Längen, die Nylon Einsätze stimulieren die Kopfhaut.

Um eine perfekte Führung der Bürste zu garantieren, gibt es die einzelnen Modelle in verschiedenen Größen. Für sehr langes Haar sind große Bürsten am besten geeignet. Ich selbst habe zu Hause eine Bürste mit 8 Ringen. So geht das Bürsten besonders schnell und ist wahnsinnig angenehm auf der Kopfhaut. Mit kleinen Taschenbürsten habe ich es sogar schon einmal geschafft mir einige Tucks IN das Haar hinein zu bürsten. Ja das geht tatsächlich :-). Je länger das Haar, desto mehr Ringe. So die Regel von Pearson.

Selbst an unsere Kleinen hat der Herr Pearson gedacht. Besonders im Alter von 3-6 Jahren sind Kinderhaare besonders fein. Mit dem JUNIOR Modell bieten sie ihrem Kind die bestmögliche Pflege für gesundes, glänzendes Haar.

Regelmäßiges reinigen der Bürste verlängert ihre Lebensdauer deutlich. Durch Stylingreste, Staub und natürlich auch durch Haare in der Bürste, kann diese irgendwann nicht mehr die volle Leistung erbringen, da sie an vielen Stellen blockiert wird. Legt die Bürste dazu einfach in Seifenschaumwasser oder reinigt die Bürste mit einer extra entwickelten Reinigungsbürste.

Noch ein Clou: Man spart jede Menge Shampoo, da man bei täglichem Bürsten das Haare waschen reduzieren kann. Der Schmutz und das Fett werden abgebürstet - die Haare sind wieder frisch und sauber, ähnlich wie die raue Zunge der Katze, die ihr Fell stets sauber, geruchfrei und glänzend hält - ganz ohne Wäsche!

 


Bis Bald, Eure Nine von Friseurzubehör24.de

Nine von Friseurzubehör24.de