Vorbereitungen für die Hochzeitsmesse

Das gestrige Gespräch mit meinem Steuerberater war eigentlich halb so schlimm wie befürchtet und sogar das mit der Fortbildung für Jenny in den Studios von Schwarzkop hat er nicht so klar abgelehnt, wie ich das angenommen hätte. Er meinte nur, ich solle noch ein bisschen warten, bis sich mein Kontorahmen wieder etwas erholt hätte. Ich war nach dem Gespräch derartig motiviert unseren Friseursalon wieder mehr in Schuss zu bringen, dass ich noch am Abend beschloss, den Laden am Samstag keines Falls zuzumachen.

Ich sortierte gerade die neuen Farbfestiger von Schwarzkopf ins Regal, als auf einmal meine Mutter in der Tür stand. Sie erzählte, wie begeistert doch Joe von mir war und das er mich wohl wirklich nett finden würde. Daraufhin musste ich ihr erstmal sagen, dass ich im Moment absolut keinen Kopf für sowas hatte – was sie verwunderlicher Weise auch sofort akzeptierte und das Thema wechselte. Ich erzählte ihr von meinem gestrigen Termin beim Steuerberater und das wir mit unseren Werbeaktionen wohl wirklich erfolgreich gewesen wären. Und tatsächlich – sie brachte sogar ein Lob über ihre Lippen. Im selben Zuge schoss mir dann ne Idee ein und ich erzählte ihr von der Hochzeitsmesse morgen und übermorgen. Ihr könnt euch sicher vorstellen, was ich vor hatte oder?? Klar, ich fragte sie ganz vorsichtig und wie eine Sechsjährige vor dem Süßwarengeschäft, ob sie mir vielleicht morgen im Laden aushelfen könne, weil ich mir doch nicht solche Umsatzeinbußen leisten könne und trotzdem mit Jenny unbedingt dorthin müsse. Zuerst verzog meine Mutter etwas das Gesicht aber dann meinte sie, dass es vielleicht gar keine so schlechte Idee wäre, wenn sie auch wieder einmal Friseurschere, Bürste und Haartrockner in die Hand nehmen würde. Perfekt, das Wochenende war gerettet! Als Jenny das mitbekam grinste sie über beide Ohren und auch Melanie war hellauf begeistert, obwohl ich ihr leider nicht für morgen freigeben konnte. Sie freute sich aber trotzdem, dass sie am Sonntag mit uns zur Messe mitkommen kann.