Hey Leute!

 

Heute ist Mittwoch und gestern war ich ja mit Susanne bei dieser Veranstaltung unseres Lieferanten. Ich sag euch war das lässig. Wir kamen natürlich en bissl zu spät und waren erst so gegen 18:30 Uhr dort. Natürlich interessierte das keinen Menschen, denn wie immer bei solchen Veranstaltungen ließen die Leute alle auf sich warten. So war die Eröffnung erst so um 19:30 Uhr. Der Regionalleiter hielt ne kurze Willkommensrede und eröffnete das Buffet. Gott, war das lecker!!!... Himmlisch. Anschließend wurden wir mit einem Glas Prosecco durch die Ausstellungshalle geführt. Ich sag euch: Ein Paradies für Friseure und Frauen generell! Am Anfang wurde die neueste Friseureinrichtung präsentiert.

 

Top-stylische Friseurstühle, Friseurwaschbecken, Manikürtische, Friseur Kindersitze und und und… Es nahm scheinbar kein Ende. Dann ging’s zu den Friseurelektrogeräten und auch da war echt einiges dabei, was ich gerne aufgepackt und mitgenommen hätte. Auch Susanne kam merklich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Vor allem die Friseur Trockenhauben hatten es ihr angetan. Die neueste Technologie ist ja anscheinend so eine Saunatrockenhaube, wie es hier von Ceriotti gab. Aber auch Infrarot konnte man hier finden – sah echt nicht nur total toll aus, sondern ist angeblich auch noch viel gesünder, als die üblichen Friseur Trockenhauben, die wir im Laden haben. Nachdem ich aber gerade eben die Friseur Waschanlagen gekauft hatte, stand eine neue Investition im Moment noch nicht zur Debatte.

 

Nachdem wir uns durch allerhand Friseurzubehör, Haarkosmetik und am Ende auch noch durch die Abteilungen Kosmetik, Kämme und Bürsten gestaunt hatten, erhielten wir noch einen abschließenden Cocktail. Natürlich war auch der einfach einsame Spitzenklasse und total lecker. Als wir nach Hause fuhren, war es ca. 23 Uhr und ich war todmüde, aber voll mit tollen Eindrücken. Auch Susanne war gut gelaunt aber merklich erschöpft. Wir konnten uns auf der Heimfahrt sogar noch über die eine oder andere Friseur Trockenhaube unterhalten, ohne zu streiten. Dieser Einladung konnte ich echt so einiges Gutes abverlangen, wenn ich mir das heute so überlege.